AA

Vom Stammgast zum Stargast im Mesnerstüble

©Johannes Herburger
Monika Reichart war die vierte Quereinsteigerin in diesem Jahr, die ihre eigenen Werke im Mesnerstüble präsentieren konnte – und bei ihr war es etwas ganz Besonderes, ist sie doch seit Beginn bei den Veranstaltungen Stammgast im Stüble.

Am vergangenen Samstag waren aber alle Augen auf sie gerichtet. Monika Reichart ist pensionierte Lehrerin und fand durch ihr gemeinschaftliches Engagement zum Schreiben. Über das Vorarlberger Kinderdorf trifft sich Monika einmal wöchentlich mit “ihren” jetzt 5-jährigen Zwillingen und gemeinsam entdecken sie ihren Heimatort Rankweil. Ihre Erfahrungen hat Monika in zwei kleine Büchlein verschriftlicht, die auf viel Interesse bei ihren Bekannten und Werbeleitern gestoßen sind. 25 Gäste, darunter auch die beiden „Stars“ ihrer Büchlein horchten aufmerksam zu, als Monika über die Hintergründe ihres Schreibens sowie die zahlreichen persönliche Erfahrungen, die sie in ihrem ehrenamtlichen Engagement gemacht hat, berichtete.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Vom Stammgast zum Stargast im Mesnerstüble
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen