„Volles Haus Montafon“

Es herrschte eine lockere Stimmung bei der Einweihungsfeier der fünf Firmen.
Es herrschte eine lockere Stimmung bei der Einweihungsfeier der fünf Firmen. ©Foto: str
Gleich fünf Firmen feierten am vergangenen Wochenende offiziell ihren Einstand im Haus Montafon. 
Impressionen der Einstandsfeier im Haus Montafon

Neben dem Versicherungsmakler Reinhard Wachter mit Gattin Marion konnten auch die CAD Planer Haumer/Schröcker, das Kosmetikinstitut Sonja, die GmbH Benzing sowie Gantner Solutions zahlreiche Gäste begrüßen. Während im Foyer ein Musiker nach einer kurzen launigen Ansprache von Versicherungsagent Reinhard Wachter die Gäste unterhielt – er bezeichnete das Haus nun als „Mutation vom Schlaf- zum Bienenhaus“ -, konnten auch alle Räumlichkeiten der jeweiligen Firmen besucht werden, sodass sich die rund 400 Besucher an diesem Abend selbst ein Bild der verschiedenen Firmen und ihrer Arbeit machen konnten.

Unterhaltsam

So fanden sich neben dem Tschaggunser Bürgermeister und Standesrepräsentant Herbert Bitschnau auch seine beiden Amtskollegen Jürgen Kuster, seines Zeichens Bürgermeister von Schruns mit Gattin Karoline sowie der Silbertaler Bürgermeister Thomas Zudrell mit seiner Frau Tanja im Haus Montafon ein. Außerdem unterhielten sich an diesem Abend auch Rechtsanwalt Edwin Gantner, der Steuerberater Peter Bahl mit Gattin Marina die Geschäftsfrau Ruth Kieber-Gollob mit ihrer Schwester Eunike sowie Gisela Dalus Hayden. Für das ausgezeichnete Catering, das an diesem Abend geboten wurde zeichnet sich das Team des Hotels Zimba unter der Leitung von Heike und Hans-Peter Ladurner verantwortlich.

Informationsaustausch

Zudem gaben sich an diesem Abend auch die beiden Vertreter der Wige Montafon Harry Rudigier und Michael Berthold, neben den Geschäftsleuten Anette und Martin Fussenegger, dem Steuerberater Kurt Bawart mit Pädagogin Maria, sowie der Geschäftsführer der Firma Wucher Gerhard Huber ein Stell-Dich-Ein. Gerne waren auch der „Hausherr“ des Hauses Montafon Robert Erhard sowie die beiden Banker Christoph Stemer und Oliver Wachter und Werner Ganahl mit Silvia von Gantner instruments der Einladung zur offiziellen Einstandsfeier gefolgt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „Volles Haus Montafon“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen