Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausstellung von Sigrid Hutter

Sigrid Hutter vor einem ihrer Lieblingsbilder im KunsT(r)aum 65-b in Gisingen.
Sigrid Hutter vor einem ihrer Lieblingsbilder im KunsT(r)aum 65-b in Gisingen. ©Bandi R. Koeck
Feldkirch. (BK) Die Künstlerin Sigrid Hutter ist nicht nur im Raum Feldkirch ein Begriff. Sie lädt zu einer besonderen Ausstellung in die Sparkasse Feldkirch.
50 Jahre Sigrid Hutter

„Vom Reisen und vom Ankommen“ ist der Titel der neuesten Ausstellung der Feldkircher Künstlerin, die sich durch ihre Malereien und Illustrationen einen internationalen Namen gemacht hat. Sigrid Hutter wurde 1968 in Bregenz geboren, arbeitet seit 1993 freischaffend als Textildesignerin, von 1998 bis 2012 Inhaberin des Farbenfachgeschäfts „Der Bunte Hund“ in Feldkirch, seit 2012 ist sie als freischaffende Künstlerin und Illustratorin tätig. 2008 bis 2010 absolvierte sie die internationale Sommerakademie in der Klasse Xenia Hausner und arbeitete 2011 als Assistentin ebendort. Seit 2013 erstellt sie im Auftrag von BMW Motorradgrafiken für den „Concorso d’Eleganza Villa d’Este“ am Comosee.

Die Vernissage findet am Montag, 14. Novemer 2016 um 19 Uhr in der Aula der Sparkasse Feldkirch statt. Vorstandsdirektor Mag. Anton Steinberger wird die Begrüßungsansprache halten. Die Vernissagerede wird von niemandem geringerer als Andrea Fritz-Pinggera gehalten.

Die Ausstellung findet zu Gunsten der Krebshilfe Vorarlberg statt und ist bis zum 2. Dezember 2016 während den Schalteröffnungszeiten zu besichtigen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Ausstellung von Sigrid Hutter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen