Vollkorn oder gefärbt? Die Lebensmittelindustrie trickst

Ein Brot ist oft nicht das, wonach es ausschaut.
Ein Brot ist oft nicht das, wonach es ausschaut. ©APA/Barbara Gindl Ein Brot ist oft nicht das, wonach es ausschaut. ©APA/DPA/Karl-Josef Hildenbrand
Dunkles Brot ist gesünder als Weißbrot, so die landläufige Meinung. Und genau deshalb führt die Lebensmittelindustrie ihre Kunden hinters Licht.

Reine Farbstoffe dürfen nicht in den Brotteig gemischt werden. Trotzdem gibt es Mittel und Wege, Weißbrot wie Schwarzbrot aussehen zu lassen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gesundheit
  • Vollkorn oder gefärbt? Die Lebensmittelindustrie trickst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen