AA

Volleyball-Nationalteam glänzt vor Heimspiel in Hard

Die ÖVV-Herren wollen bei der Euroliga vom 21. bis 23. Juni in Hard aufzeigen
Die ÖVV-Herren wollen bei der Euroliga vom 21. bis 23. Juni in Hard aufzeigen ©Hagen
Die ÖVV-Herren trumpften bei ihrem Auftakt in der Euroliga in Istanbul mit zwei Siegen auf und liegen mit sieben Punkten auf Rang drei. Vom 21. bis 23. Juni geht es für die rot-weiß-rote Mannschaft beim Heimspiel in Hard in die heiße Phase im Kampf um die Teilnahme am Final Four.

Die Vorbereitungen für das Großevent in Vorarlberg laufen auf Hochtouren.

In Form zeigte sich das ÖVV-Team bei ihrem ersten Antritt im zweiten Turnier der Euroliga in Istanbul. Die Mannschaft von Teamchef Michael Warm gewann die erste Partie gegen den Gastgeber Türkei mit 3:1. Im letzten Duell im September bei den Heim-Meisterschaften mussten sie sich noch geschlagen geben. Im zweiten Match gegen die Niederlande unterlag das rot-weiß-rote Team den Niederlanden knapp mit 2:3, triumphierte dann aber gegen Rumänien mit 3:0. Und das, obwohl die beiden Top-Spieler Peter Wohlfahrstätter mit einer Verletzung am Daumen und Alexander Berger wegen Krankheit ausfielen. Damit feierte ÖVV-Teamchef Michael Warm einen seiner größten Siege seit Amtsantritt. ÖVV-Präsident Peter Kleinmann freute sich über das beste Resultat überhaupt in der Euroliga, vergleichbar mit dem Europacup. „Das hätten wir vor zwei Jahren niemals für möglich gehalten“, kommentierte er die Leistungssteigerung.

Vorarlberg bereit für Euroliga
Nach den weiteren Spielen in Tschechien und den Niederlanden gastiert die europäische Volleyball-Elite beim fünften und letzten Turnier der Euroliga vom 21. bis 23. Juni in der Sporthalle am See in Hard. Dann stehen die Teilnehmer für das Final Four fest, wo der Euroliga-Champion ermittelt wird. Die Zuschauer dürfen sich auf eine äußerst motivierte ÖVV-Truppe in Hochform freuen, die vor heimischem Publikum glänzen will. Die Vorbereitungen des Veranstaltervereins VC Wolfurt laufen auf Hochtouren. Insgesamt sind 150 Helfer im Einsatz. 20 davon stellen jeweils der VBC Rankweil und der VBC Höchst, die restlichen ehrenamtlich Tätigen kommen vom VC Wolfurt. Sie werden vielseitig eingesetzt – vom Ballkind bis zum Wischer. Unter den ehrenamtlichen Helfern sind auch ehemalige Vorarlberger Nationalteamspieler, wie beispielsweise Brigitte Dragosits. Die Wolfurterin begleitet die ÖVV-Mannschaft als Teamguide während des Aufenthaltes in Vorarlberg und kümmert sich rund um die Uhr um die Anliegen der rot-weiß-roten Profis.

5000 Zuschauer erwartet
„Wir danken dem österreichischen Verband für das entgegengebrachte Vertrauen. Die Zuschauer erwartet hochkarätiger Volleyball Sport. Das rot-weiß-rote Nationalteam hat bereits zu Beginn seine gute Form aufblitzen lassen, das verspricht spannende Spiele in Hard“, betonte Turnierdirektor Walter Geissler vom VC Wolfurt. Vom 21. bis 23. Juni sind die Österreicher in Hard jeweils um 17.25 Uhr im Einsatz. Angefeuert werden sie von insgesamt 5000 Zuschauern beim großen Volleyball-Fest während den drei Spieltagen. Der Kartenvorverkauf läuft, für Jugendliche bis zum Jahrgang 1998 ist der Eintritt frei. Kartenreservierung unter www.vcwolfurt.at.
 
Turnier 5 in Hard Sporthalle am See (Vorarlberg)
Spieltermine Volleyball Euroliga in Hard, Sporthalle Seezentrum*
Donnerstag, 21. Juni Österreich – Türkei (17:25 Uhr)/Tschechien – Holland (20:20 Uhr)
Freitag, 22. Juni Österreich – Holland (17:25 Uhr)/Tschechien – Türkei (20:20 Uhr)
Samstag, 23. Juni Österreich – Tschechien (17:25)/ Holland – Türkei (20:20 Uhr)
*Alle Spiele der Österreicher werden um 17:25 Uhr live auf ORF Sport+ gezeigt

Erklärung Modus
Nach der Gruppenphase, deren Abschluss das Turnier in Hard bildet, wird in einem Final-Four vom 30.6. bis 1.7. 2012 der European League-Champion ermittelt. Für das Finalturnier qualifizieren sich jeweils die beiden Top-Teams aus Pool A und B. Sollte sich der Final Four-Veranstalter nicht darunter befinden, ersetzt dieser den jeweiligen Gruppenzweiten. Der Final-Four-Veranstalter wird vor Beginn der Gruppenphase festgelegt.

Tabelle Euroliga Gruppe B, Stand 4. Juni 
1. Niederlande 5 Spiele 11 Punkte
2. Tschechische Republik 3 9
3. Österreich 3 7
4. Türkei 5 3
5. Rumänien 6 3

Infos Euroliga: http://www.cev.lu/Competition-Area/competition.aspx?ID=565&PID=-1

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Volleyball-Nationalteam glänzt vor Heimspiel in Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen