AA

Volles Haus beim Gastgewerbeball

Auch das Team vom GH Ochsen in Bildstein vergnügte sich in Götzis.
Auch das Team vom GH Ochsen in Bildstein vergnügte sich in Götzis. ©Natascha Moosbrugger
Gastgewerbeball

Das Junge Gastgewerbe Vorarlberg (JGV) rund um Didi Eisenhofer (s´Lokal, Lustenau), Beate Fritsch (Berggasthof Fritsch, Lochau), Michael Gallaun (Dogana, Feldkirch) und GF Simone Kochhafen schafft es von Jahr zu Jahr wieder, für die Gastronomen des Landes ein ganz spezielles Ballhighlight auf die Beine zu stellen. Ein Höhepunkt des Gastgewerbeballes ist neben der großen Tombola natürlich das großartige Buffet mit Köstlichkeiten wie Sushi, Sashimi, Austern, Lachs, Garnelen, Roastbeef, Wälder Biohuhn und jeder Menge verführerischer Desserts. Klar, dass nach so vielen Genüssen die Kalorien auf dem Tanzparkett wieder “purzeln” mussten. Zum Sound der “Souljackers” vergnügten sich auch LR Karlheinz und Birgit Rüdisser, WK-Präsident Manfred und Angelika Rein, Andrew Nussbaumer und Markus Nagele (Fachgruppe Gastronomie) und Bgm. Werner Huber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Volles Haus beim Gastgewerbeball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen