AA

Volles Haus bei "Ritter Rost"

Anna-Lena als Spieluhr.
Anna-Lena als Spieluhr. ©Grabherr
Kindermusical "Ritter Rost und die Hexe Verstexe"

100 Schulkinder aus sechs verschiedenen Schulen des Kleinwalsertals begeisterten an zwei Abenden die zahlreich erschienen Besucher im Walserhaus in Hirschegg. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Kleinwalsertal wurde das Musiktheater “Ritter Rost und die Hexe Verstexe” zum Besten gegeben. Über viele Monate hinweg wurde an allen Schulen des Tales Requisiten gebastelt, drei riesige Bühnenbilder gemalt und Text, Gesang und Schauspielerei eingeübt. Zwei Aufführungen gab es im Hirschegger Walserhaus, beide waren ein voller Erfolg. Die Darsteller auf der Bühne spielten und sangen sich so richtig motiviert in ihre Rollen hinein. Vor der Bühne unterstützte ein stimmgewaltiger Schulchor mit Stimmen aus allen drei Volksschulen des Tals die Aufführung. Musikschul-Direktor Michael Herrles dirigierte das Orchester. Für die künstlerische Leitung des Musical-Spektakels zeichnete Mittelschul-Lehrerin Annette Fritz verantwortlich. Unter ihrer Regie wurden die Szenen kindgerecht einstudiert und bei den Vorführungen vor großem Publikum nahezu ohne spürbare Nervosität vorgespielt.

Lustig und heiter ging es zu, als die böse Hexe Verstexe den liebenswürdigen Drachen Koks vom etwas tollpatschigen Ritter Rost abluchsen wollte. Koks musste flüchten, trat eine Reise um die Welt an und bekam es mit listigen Räubern, findigen Piraten und sogar mit einem mächtig hungrigen Hai zu tun. Alle Abenteuer überstand der freundliche Drache, doch letztendlich landete er trotzdem im Haus der bösen Hexe. Wären da nicht Ritter Rost und sein Burgfräulein Bö gewesen, dann hätte es kein glückliches Ende gegeben. Den Zuschauern gefiel was sie sehen und hören durften. Stehender Applaus war der Dank für ein kurzweilig humorvolles künstlerisches Treiben auf und vor der Bühne des Walserhauses. Der Walser Schulnachwuchs aus den Grundschulen und der Mittelschule Kleinwalsertal zeigten in Kooperation mit der Musikschule Kleinwalsertal was möglich ist, wenn so manches musikalische und schauspielerische Talent aus der Reserve gelockt wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Volles Haus bei "Ritter Rost"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen