AA

Vollblutstürmer Müslüm Atav verlässt SC Göfis

Müslüm Atav spielt nicht mehr in Göfis.
Müslüm Atav spielt nicht mehr in Göfis. ©Thomas Knobel

Göfis. Nach eineinhalb Jahren gehen Fußball-Landesligist Therme Blumau SC Göfis und Müslüm Atav im beiderseitigen Einvernehmen ab sofort getrennte Wege. Der Linksfüßler schoss im Herbstdurchgang für die Fladenhofer-Elf vier Meisterschaftstore und sucht eine neue Herausforderung. Müslüm Atav wird mit Hohenems und Diepoldsau in Verbindung gebracht. Der Exprofi, der beim SCR Altach einigemale sein Können zeigte, trainiert in Hohenems auch die Unter-13-Jährigen und will demnächst mit der Trainerlizenz beginnen. SC Göfis ist nun auf der Suche nach neuen Offensivkräften.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Göfis
  • Vollblutstürmer Müslüm Atav verlässt SC Göfis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen