AA

Volksschule Lochau verabschiedete zwei verdiente Lehrerinnen

Dir. Andrea Rüdisser-Sagmeister, Helene Scheck, Gertraud Lässer, Bgm. Xaver Sinz
Dir. Andrea Rüdisser-Sagmeister, Helene Scheck, Gertraud Lässer, Bgm. Xaver Sinz ©Schallert
Verabschiedung langjähriger Lehrerinnen

Lochau. Mit Gertraud Lässer und Helene Scheck haben sich am Ende dieses Schuljahres zwei überaus engagierte Lehrerpersönlichkeiten der Volksschule Lochau in die wohlverdiente Pension verabschiedet. Im Rahmen eines gemütlichen Abendessens im Kreise des Lehrerkollegiums überbrachte Bürgermeister Xaver Sinz den Dank der Gemeinde für die gute Arbeit und den besonderen Einsatz für die Lochauer Schuljugend in all den Jahren verbunden mit den besten Wünsche für den neuen Lebensabschnitt.

Seit 1969 ist Gertraud Lässer im Schuldienst, davon die letzten 28 Jahre als anerkannte Religionslehrerin an der Volksschule bzw. am Sonderpädagogischen Zentrum in Lochau. In “ihrem” Religionsraum kamen die Kinder vom Schulstress in die Ruhe, sie hat es verstanden, die Kinder mit ihrem Unterricht zu begeistern, damit das Fach “Religion” stets spannend blieb.

Helene Scheck kam aus Wien ins Ländle und unterrichtete insgesamt 23 Jahre lang hier an der Lochauer Volksschule. Die ehemaligen Schüler verbinden die Erinnerungen an die überaus aktive und vielseitige Klassenlehrerin mit neuen pädagogischen Methoden, mit alternativer Leistungsbeurteilung, mit zahlreichen Projekten, Workshops, Festen, Exkursionen oder mit ihrem besonderen sozialen Engagement.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Volksschule Lochau verabschiedete zwei verdiente Lehrerinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen