Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Volksschule Lochau beim Fernsehquiz „1, 2 oder 3“ erfolgreich

Die ganze 4.a-Klasse freute sich mit Samuel Schmid, Marie Sinz und Emil Karg über den tollen Erfolg beim Fernsehquiz „1, 2 oder 3“ in München.
Die ganze 4.a-Klasse freute sich mit Samuel Schmid, Marie Sinz und Emil Karg über den tollen Erfolg beim Fernsehquiz „1, 2 oder 3“ in München. ©BMS/Schmid
Lochau. Für die Schüler der 4.a und der 4.b Klasse der Volksschule Lochau ging ein Traum in Erfüllung, waren sie doch nach erfolgreicher Bewerbung beim internationalen Fernsehquiz „1, 2 oder 3“ in München live mit dabei.
Volksschule Lochau beim Fernsehquiz „1, 2 oder 3“ in München

Nach einer Führung durch das Studio ging es in die Maske und schon kurze Zeit später ertönte für Emil Karg, Samuel Schmid und Marie Sinz aus der 4.a Klasse sowie dem Lochauer Kamerakind David Schmid zum ersten Mal der bekannte Slogan „Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht.“

Nach mehreren spannenden Fragerunden zum Thema „Die bunte Welt der Insekten“ konnte das Team aus „Österreich“ gemeinsam mit ihren punktegleichen Konkurrenten aus Belgien und Deutschland aus der Hand des bekannten Moderators Elton den „Piet Flosse Pokal“ entgegennehmen und als viel umjubelter Sieger in die Höhe stemmen. Mit dabei im ZDF-Fernsehstudio waren natürlich alle Mitschüler mit der Klassenlehrerin Eva Ohneberg sowie einige Eltern, um ihre „Kandidaten“ vor Ort auch lautstark anzufeuern.

Die 4.b Klasse mit den Teammitgliedern Sarah Brugger, Konstantin Künzel und Aurora Raidt erreichte in ihrer Sendung den ausgezeichneten 2. Platz.

Im Rahmen dieser aufregenden Exkursion zur Quizsendung nach München machten die beiden Klassen natürlich noch einen Abstecher in die Bavaria-Filmstudios bzw. in den Tiergarten. Für die Unterstützung bei den Fahrtkosten bedanken sich die Schüler bei der Gemeinde recht herzlich.

 

Das sind die Sendezeiten von „1, 2 oder 3“ mit Lochauer Beteiligung

Der große Auftritt des Lochauer Siegerteams aus der 4.a Klasse ist am 6. Oktober um 7.55 Uhr im ZDF, am 6. Oktober um 9.35 Uhr in ORF 1 bzw. am 7. Oktober um 17.35 Uhr in KIKA zu sehen. Die Sendung mit der 4.b Klasse wird 29. September um 7.55 Uhr im ZDF, am 29. September um 9.30 Uhr in ORF 1 bzw. am 30. September um 17.35 Uhr in KIKA ausgestrahlt.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Volksschule Lochau beim Fernsehquiz „1, 2 oder 3“ erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen