AA

Volksschüler zu Besuch an der Mittelschule

Michael und David erklärten wie ein Motor funtioniert.
Michael und David erklärten wie ein Motor funtioniert. ©ep
SULZ/RÖTHIS/VIKTORSBERG. (ep) Rund 50 Volksschülerinnen und -schüler 4. Klassen aus Sulz, Röthis und Viktorsberg verbrachten einen spannenden Vormittag an der Mittelschule Sulz-Röthis.
Tag der offenen Tür an der Mittelschule Sulz-Röthis

Schnuppern in sieben Modulen

In sieben kurzen Unterrichtssequenzen zu je 20 Minuten erhielten die Gäste einen Einblick in Unterrichtsfächer wie Englisch, Französisch, Ernährung und Haushalt, Werken, Informatik, Bewegung und Sport sowie Physik und Chemie. In allen diesen Fächern wurden die interessierten Volksschüler/innen aktiv in den Unterricht eingebunden.

Mitmachen statt zuschauen

Nicht nur zuschauen, sondern aktiv mitmachen war angesagt. So wurden zum Beispiel gemeinsam mit den Mittelschüler/innen Weihnachtskekse gebacken, Kirschkernkissen angefertigt, Visitenkarten erstellt und ausgedruckt, spannende Experimente durchgeführt und im Turnsaal Volleyball gespielt. Außerdem lernten die jungen Besucher einige Vokabeln in Englisch und Französisch.

Auch für Eltern

Zudem nutzten mehrere Eltern die Gelegenheit, sich persönlich ein Bild von der Unterrichtsarbeit an der NMS Sulz-Röthis zu machen und direkt mit den Lehrpersonen in Kontakt zu treten. So erfuhren die Eltern, dass bei entsprechendem Bedarf ab dem nächsten Schuljahr die Einrichtung einer Ganztagesklasse angedacht ist. Mehr Informationen über die Mittelschule Sulz-Röthis sind im Internet unter http://vms-sulz.vobs.at zu finden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Volksschüler zu Besuch an der Mittelschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen