AA

Volksschüler besuchen das Gemeindeamt

Lochau. Die „Heimatgemeinde“ steht in der 3. Klasse der Volksschule im Sachunterricht auf dem Lehrplan. Da ist ein Besuch im Gemeindeamt natürlich obligatorisch, um hier Informationen sozusagen aus erster Hand zu erfahren. Bilderserie vom Besuch im Gemeindeamt

Begleitet von ihren Klassenlehrern Esther Dürr und Helene Scheck wurden die Schüler von Bürgermeister Xaver Sinz empfangen. Im großen Sitzungssaal folgte ein erster sehr reger Gedankenaustausch. „Was macht ein Bürgermeister den ganzen Tag?“, „Ist Bürgermeister ein schöner Job?“, „Wie wird man Bürgermeister?“ oder „Wann bekommen wir einen neuen Schulplatz?“, das wollten die jungen Gemeindebürger neben vielen anderen Dingen im Besonderen wissen. Natürlich erregte auch die Bürgermeistergalerie das entsprechende Interesse.

Anschließend erfolgte ein Rundgang durchs Haus und die einzelnen Büros: Bürgerservice- und Tourismusbüro, Meldeamt, Standesamt, Bauamt mit Hochbau- und Tiefbauabteilung, Buchhaltung und das Amtszimmer des Bürgermeisters bzw. des Gemeindesekretärs. Überall gab es weitere Informationen über die Aufgaben einer Gemeindeverwaltung und die Tätigkeiten der einzelnen Gemeindebediensteten.

Gemeindereporter: Manfred Schallert

Landstr. 22, 6911 Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Lochau
  • Volksschüler besuchen das Gemeindeamt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen