Volkshochschule Götzis - 66 erfolgreiche AbsolventInnen bei der Berufsreifeprüfung

ImJuli 2008 konnten im Rahmen einer stimmungsvollen Maturafeier in der Glaskuppel des Vorarlberger Wirtschaftsparks 66 Absolventinnen und Absolventen ihr Gesamtzeugnis aus den Händen des Landesschulinspektors für das Berufsschulwesen Karl-Hermann Benzer entgegennehmen.

LSI Benzer überbrachte die Glückwünsche des Landes Vorarlberg und bezeichnete die erfolgreichen Studierenden als Vorbilder für die Jugend.
Zusätzlich konnten sich 150 Personen über Teilprüfungszeugnisse freuen. Ein Großteil von ihnen wird nächstes Jahr die Berufsreifeprüfung abschließen.

Seit der Einführung der Berufsreifeprüfung im Jahr 1997 bewegen sich die Zahlen der Absolventinnen und Absolventen der Berufsreifeprüfung an der VHS Götzis auf einem kontinuierlich hohen Niveau.
Die Berufsreifeprüfung öffnet die Tür zu allen Studienmöglichkeiten an Universitäten, Akademien und Fachhochschulen und bietet zudem eine sehr gute Voraussetzung für hochqualifizierte Arbeitsplätze.

Zielgruppen der Berufsreifeprüfung sind Lehrlinge, AbsolventInnen eine Lehre, AbsolventInnen einer mindestens dreijährigen mittleren Schule (Fachschule) oder Krankenpflegeschule und AbsolventInnen einer mindestens 30 Monate umfassenden Schule für den medizinisch-technischen Fachdienst.

Die sehr erfolgreiche Bilanz zeigt, dass sich das BRP-Kurssystem der Volkshochschule Götzis bestens bewährt. Die erforderlichen Lehrgänge in Deutsch, Englisch, Mathematik und dem Fachbereich sind auf 4 Semester angelegt. Die Prüfungen können gestaffelt absolviert werden, was zu einer sehr hohen Erfolgsquote führt.
„Die entscheidenden Erfolgsfaktoren sind natürlich bestqualifizierte Referentinnen und Referenten und eine ausgezeichnete Kursbetreuung. Dass die VHS Götzis genau das in einem besonderen Ausmaß bieten kann, hat sich herumgesprochen!“, kommentieren Mag. Christof Dünser, Leiter des zweiten Bildungswegs, und Mag. Christian O. Fritz, der Leiter der Berufsreifeprüfung die hohe Erfolgsquote.

Mitte September 2008 beginnen wieder neue Vorbereitungslehrgänge:
Für die neuen Lehrgänge werden noch Anmeldungen entgegengenommen. Angeboten werden die Fächer Deutsch und Mathematik, an Sprachen stehen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch zur Auswahl, im Fachbereich kann zwischen BWL/Rechnungswesen, Informationsmanagement und angewandte Informatik, Gesundheit und Soziales sowie Pädagogik und Didaktik gewählt werden.

Für alle an diesem Ausbildungsweg Interessierten wird ein

INFORMATIONSABEND

am Donnerstag, 11. September 2008, 18.30 Uhr im Vorarlberger Wirtschaftspark, Götzis

durchgeführt.


Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei der Volkshochschule Götzis, Vorarlberger Wirtschaftspark, Tel 05523/551 500, Fax 55150-9, E-mail: info@vhs-goetzis.at; Homepage: www.vhs-goetzis.at

Bildunterschrift: Maturavalet der Berufsreifeprüfung an der Volkshochschule Götzis 2008
Unter den Studierenden mit dabei: LSI Benzer, Leiter Zweiter Bildungsweg Dünser, VHS Geschäftsführer Fischnaller, BRP Leiter Fritz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Volkshochschule Götzis - 66 erfolgreiche AbsolventInnen bei der Berufsreifeprüfung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen