AA

Volksfest beim Alpabtrieb

500 Rinder kehrten ins Tal zurück.
500 Rinder kehrten ins Tal zurück. ©Elke Kager Meyer
Es sind Jahr für Jahr mehr Besucher, die zum Alpabtrieb nach Nenzing kommen.
Alpabtrieb Nenzing

Über 500 Rinder kehrten am vergangenen Samstag zurück ins Tal. Auch der gleichzeitig stattfindende Käsemarkt darf sich über stetig zunehmendes Interesse freuen – in Nenzing ist der Alpabtrieb zwischenzeitlich ein kleines Volksfest und beliebter Treffpunkt für Urlaubsgäste und Einheimische. Für Feststimmung sorgte auch die Nenzinger Bürgermusik mit ihrem Frühschoppen, Hannes Albrecht erzählte Wissenswertes über den vergangenen Alpsommer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Volksfest beim Alpabtrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen