Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VOL.AT FORUM: Arbeitsplatz der Zukunft

Wohlfühlambiente mit Mehrwert
Wohlfühlambiente mit Mehrwert
"Schöner Wohnen" war gestern - heute ist "Schöner Arbeiten" angesagt. Eigentlich logisch, denn wir verbringen einen Großteil unserer Zeit in unserem Büro, der Werkstatt oder dem Atelier. Ein guter Grund also, sich dieses Themas anzunehmen. Nach der erfolgreichen Premiere der "Generation Y" geht nun das VOL.AT FORUM am 24. November 2015 mit dem "Arbeitsplatz der Zukunft" in die zweite Runde.
VOL.AT FORUM
Ticket(s) kaufen!
1. VOL.AT FORUM: "Generation Y"

Welches Potential steckt in räumlicher Veränderung? Welche Rolle spielt das Arbeitsplatz-Design bei der Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit? Wie muss ein Arbeitsplatz geschaffen sein, um Fachkräfte anzusprechen? Warum steht bei Google eine Rutsche im Restaurant? Wie kann auch ein Industriebetrieb mehr Facebook- oder Google-like sein? Wie verändert Technologie den Arbeitsalltag? Letztendlich: Was bedeutet “Arbeitsplatz der Zukunft”?

Kein festes Büro, keine festen Arbeitszeiten, keine festen Regeln

Genau so stellen sich Experten den Arbeitsplatz der Zukunft vor. Einige Unternehmen haben dies auch bereits umgesetzt – zum Beispiel Google. Seit Jahren gilt der Suchmaschinenanbieter als Vorzeige-Unternehmen. Wer hier arbeitet, kann sich am Kickertisch entspannen, während der Pause auf bunten Sesseln fläzen oder in der Hängematte liegen und bei einer kostenlosen Limo in bunter Umgebung mit den Kollegen das nächste Projekt besprechen.

Die Arbeitswelt folgt den neuen Möglichkeiten der mobilen Kommunikation und der mobilen Datenverarbeitung.

Top-Speaker liefern Inspiration

Kreative Köpfe, Personaler, Geschäftsführer und Interessierte dürfen sich am 24. November von 16 bis 20 Uhr auf ein vielfältiges & spannendes Programm rund um das Thema “zukünftige Arbeitswelten” freuen – mit interessanten Vorträgen der vier Experten:

ForumKelly200
ForumKelly200
Die amerikanische Office-/Workplace-Designerin
Kelly Robinson
gestaltete die weltweiten Zentralen von SoundCloud, Airbnb, Couchsurfing und  Headspace. (Vortrag in Englisch)
ForumMarkus200
ForumMarkus200
Russmedia modernisierte die Büroräumlichkeiten am Hauptsitz in Schwarzach 2015 komplett und ließ sich dabei von der Startup- und Technologieszene in den USA inspirieren. Russmedia-Geschäftsführer
Markus Raith
weiß viel darüber zu erzählen.
ForumHarald200
ForumHarald200
Das Unternehmen OMICRON in Klaus steht für ein Umfeld ohne „künstliche Grenzen“, das exzellente Leistungen und Spaß an der Arbeit mit sich bringt – Personalleiter
Harald Dörler
berichtet.
ForumWolfgang200
ForumWolfgang200
Wie man mit außergewöhnlichen Büros die Kreativität der Mitarbeiter fördert und was die Innovationen von Google für den Arbeitsplatz der Zukunft bedeuten, weiß
Wolfgang Fasching-Kapfenberger
– PR-Manager von Google Austria.

OMICRON: Location & Führung

Mit der Firma OMICRON in Klaus hat das VOL.AT FORUM den perfekten – zum Thema passenden – Standort gefunden, denn hier wurde mit dem Zubau des Omicron Campus ein “Arbeitsplatz der Zukunft” geschaffen – mit  innovativen Arbeits- und Lernwelten. Die exklusive Führung durch die Räumlichkeiten, die für alle Teilnehmer von 15 bis 16 Uhr angeboten wird, sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Eine separate Anmeldung ist hierfür nicht notwendig.

Jetzt noch die letzten Tickets sichern!

Sie wollen einen inspirierenden Nachmittag in anregender Gesellschaft verbringen?Tickets gibt es für 90 Euro (netto) – inklusive der Getränke & einem Snack beim abschließenden Networking.

Wann? 24. November, 16 bis 20 Uhr (bzw. ab 15 Uhr mit Führung)
Wo? Aula der OMICRON electronics GmbH in Klaus
Weitere Infos auf www.vol.at/forum

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • VOL.AT FORUM: Arbeitsplatz der Zukunft
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.