AA

Vo Mello bis ge Schoppernou sind si glofa ...

©Gabriel Netzer/Trigantium
Bei nicht ganz optimalen Bedingungen fand am 20.6.2015 der 5. Sparkasse Wälderlauf statt, doch das Wetter hinderte die Triganten nicht daran, ihr Bestes zu geben und auch tolle Leistungen zu erbringen. Besonders erfreulich ist die Teilnehmerzahl: 23 Triganten fanden den Weg nach Mellau bzw.

Schoppernau. Auch die Ergebnisse sind top:

Unsere Rakete, Andi Gehrer, gab wirklich alles und wurde mit dem 2. Platz über alle Alterklassen belohnt. In seiner Altesrklasse (M30) erreichte Andilope damit den 1. Platz.

Das erhöhte Trainingspensum zahlte sich auch für Patricia Kessler aus. Sie konnte ihre persönliche Bestzeit um 7 min verbessern und erreichte so den 1. Platz in der AK SchAw (Frauen gesamt: Platz 20).

Auch auf den zweiten Plätzen befinden sich zwei Triganten: Moni Fiedler (W40, Frauen gesamt: Platz 5.) und Johannes Haug (M35). Auf dem tollen 3. Platz landete Angela Giselbrecht (Frau gesamt: Platz 8).

Weitere Ergebnisse unter: http://my5.raceresult.com/36679/results?lang=de#0_DA705A

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Vo Mello bis ge Schoppernou sind si glofa ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen