Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VN-Fantribüne: Das sagen Sportchef Adam und Werner zum SCR Altach

©Stiplovsek
Vor dem Auswärtsspiel von SCR Altach in der Südstadt sprachen VN-Sportchef Christian Adam und Maximilian Werner Klartext.

Räumlich getrennt aber dennoch vereint. Nachdem sich VN-Sportchef Christian Adam am Sonntag über die Laufstrecken im Wiener Prater – im Rahmen des Vienna City-Halbmarathons – hetzen wird, mussten sich er und VN-Sportredakteur Maximilian Werner sich über eine Distanz von knappen 600 Kilometern über eine dünne Telefonleitung zusammenschließen und so versuchen, eine neue Episode der VN-Fantribüne aufzuzeichnen. Und die Qualität des aufgenommenen Tons hat kaum, also maximal ein kleines bisschen, darunter gelitten.

Dennoch wünschen wir Ihnen mit der siebzehnten Episode des Fußball-Podcasts der Vorarlberger Nachrichten, in dem sich auch heute wieder alles um den SCR Altach und sein heutiges Spiel gegen die Admira dreht, gute Unterhaltung! Danke, dass Sie uns Woche für Woche wieder zuhören!

Wir freuen uns über Feedback zur Episode – Sie erreichen uns über Twitter (@ChristianAdamVN und @MaxlWerner) sowie per E-Mail, vn-fantribuene@vn.at lautet unsere Kontaktadresse. Wir bedanken uns fürs Hören unseres Podcasts und wünschen gute Unterhaltung!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • VN-Fantribüne: Das sagen Sportchef Adam und Werner zum SCR Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen