Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VN-Fantribüne: Darum gewinnt SCR Altach das Westderby gegen Innsbruck

©Hepberger
Vor dem Rückspiel gegen Innsbruck analysieren VN-Sportchef Christian Adam und Maximilian Werner den SCR Altach und sprachen mit Christian Gebauer.

Nach Innsbruck ist vor Innsbruck. Aufgrund des Spielplans in dieser englischen Woche der Österreichischen Fußball-Bundesliga trifft der SCR Altach am heutigen Nachmittag (17.00 Uhr) – nach dem Auswärtsspiel im Tivoli am Dienstag – in einem Heimspiel im Schnabelholz wieder in einem Westderby auf den FC Wacker Innsbruck.

Mit kurzen Eindrücken aus den Katakomben im Stadion von Innsbruck lassen wir den 4:0-Auswärtssieg noch einmal Revue passieren, bevor wir unseren Blick voll und ganz auf eine Vorschau zum Spiel am heutigen Nachmittag richten. Hierbei sprechen wir zum Beispiel mit “Dauerrenner” Christian Gebauer, von welchem wir zum Beispiel auch erfahren, ob er lieber Bier oder Wein trinkt und geben auch unsere eigenen Einschätzungen zur Partie ab.

Wir freuen uns über Feedback zur Episode – Sie erreichen uns über Twitter (@ChristianAdamVN und @MaxlWerner) sowie per E-Mail, vn-fantribuene@vn.at lautet unsere Kontaktadresse. Wir bedanken uns fürs Hören unseres Podcasts und wünschen gute Unterhaltung!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Altach
  • VN-Fantribüne: Darum gewinnt SCR Altach das Westderby gegen Innsbruck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen