VMS Sulz-Röthis: Kennenlerntage in Damüls

Die Stimmung war trotz widrigem Wetter hervorragend.
Die Stimmung war trotz widrigem Wetter hervorragend. ©VMS Sulz-Röthis
VMS Sulz-Röthis: Kennenlerntage

Auch wenn das Wetter nicht ganz optimal war, hielten die Schülerinnen und Schüler der 1A und 1B-Klasse der “Mittelschule Sulz-Röthis“ mit ihren Klassenvorständen am 12. und 13.10.2009 ihre Kennenlerntage in Damüls ab.

Weit weg vom Alltag war hier ein ganz anderes „Kennen-Lernen“ möglich als in der Schule. Nach einer ereignisreichen Anreise mit Bahn und Bus erreichten wir schlussendlich zu Fuß das „Jugendsportheim an der Halde“ in Damüls. Dort wurden wir von Francois herzlich empfangen und sofort wurde mit dem Zimmerbezug begonnen.

Weder Regen noch Schneefall konnte die tolle Stimmung an diesen beiden Tagen trüben.

Im Mittelpunkt standen Spiel und Spaß, zwanglose Gespräche, gemeinsames Erleben drinnen und draußen und Anstöße zur Entwicklung einer guten Klassengemeinschaft.

Für Spannung und Spaß sorgten der erste Schnee, die verschiedenen „Kennenlernspiele“ und am zweiten Tag das „Mau-Mau-Turnier“, bei dem es keine Verlierer, sondern nur Sieger gab.

Alle Beteiligten trugen dazu bei, sich und ihre Mitschüler besser kennen zu lernen, Verantwortung für die gemeinsame Sache zu übernehmen und dadurch ihre Teamfähigkeit zu stärken.

Ein besonderer Dank gilt Francois Frieh, der uns während der beiden Tage mit verschiedenen Köstlichkeiten kulinarisch verwöhnte.

Auch beim Elternverein Sulz-Röthis, beim Malerbetrieb Andreas Henny, bei Bodenleger Udo Fleisch sowie bei der Volksbank Röthis möchten wir uns für die freundliche Unterstützung der Aktion recht herzlich bedanken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Röthis
  • VMS Sulz-Röthis: Kennenlerntage in Damüls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen