AA

VMS Koblach spendet für krebskranke Kinder

Krankenschwester Brigitte Sperger freute sich über die tolle Spende aus Koblach
Krankenschwester Brigitte Sperger freute sich über die tolle Spende aus Koblach ©VMS Koblach
Der Erlös aus dem Verkauf beim Koblacher Weihnachtsmarkt konnte kürzlich an den Verein Seiltänzer übergeben werden.

Koblach. Bereits im Vorfeld des Koblacher Weihnachtsmarktes stellten die Schüler der Mittelschule mit Eifer Kerzenfresser und Teelichter her, nähten wohl riechende Lavendelsäckchen in unterschiedlichen Größen, gestalteten Weihnachtskarten und befüllten Einweckgläser mit Brotback- und Cookiemischungen.

Über 1.000 Euro für den Verein Seiltänzer 

Kurz vor Weihnachten waren die Schüler dann mit einem Stand das erste Mal auf dem Koblacher Weihnachtsmarkt und schnell waren dann auch die ersten Produkte auch ausverkauft. Schon im Vorfeld war dabei klar, dass man mit dem Erlös krebskranke Kinder in Vorarlberg unterstützen wird und so konnte kürzlich Mittelschul-Direktorin Manuela Diem gemeinsam mit Patrizia Hager und ihrer Tochter Tarja den tollen Betrag von 1.007,80 Euro an die Obfrau des Vereines Seiltänzer und Krankenschwester auf der Kinderonkologie im Krankenhaus Dornbirn, Brigitte Sperger übergeben. „Die Mittelschule Koblach freut sich ganz besonders, einen kleinen Beitrag für diesen wichtigen Verein gesponsert zu haben“, so Direktorin Manuela Diem beim Besuch der Kinderstation des KH Dornbirn. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • VMS Koblach spendet für krebskranke Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen