Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vizemeister Bregenz ein halbes Jahr ohne Kapitän Mayer

Halbes Jahr Pause für Mayer
Halbes Jahr Pause für Mayer ©Stiplovsek
Handball-Vizemeister Bregenz muss ein halbes Jahr ohne seinen Kapitän Lucas Mayer auskommen. Der 32-jährige Rückraumspieler erlitt am Samstag bei der 30:32-Niederlage im HLA-Schlager in Wien gegen Fivers Margareten einen Kreuzbandriss im linken Knie.
Bregenz unterliegt Fivers

Dies ergab eine Untersuchung am Montagvormittag in Innsbruck, wie die Bregenzer mitteilten. Mayer wurde bereits am Montagnachmittag operiert.

“Lasse den Kopf nicht hängen”

“Natürlich ist das ein Rückschlag und schlimm, dass es passiert ist, ich lasse aber den Kopf nicht hängen. Ändern kann ich jetzt sowieso nichts”, lautete die erste Reaktion von Mayer, der hofft, dass er bis März wieder fit wird.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Vizemeister Bregenz ein halbes Jahr ohne Kapitän Mayer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen