AA

Viktoria Bregenz gewinnt in Mäder

Zweikampf Julian Halder und Johannes Grissmann.
Zweikampf Julian Halder und Johannes Grissmann. ©Thomas Knobel
Simon Installationen FC Mäder vs Viktoria Bregenz

Bregenz. Der neue Tabellenführer in der Fußball-Vorarlbergliga heißt Viktoria Bregenz. Die Sallmayer-Elf gewann gegen ein stark ersatzgeschwächtes Mäder auf fremden Platz mit 4:2-Toren. Zuerst knallt Thomas Fritsch das Leder an die Querlatte und Thomas Poschadel sorgt für die Führung (18.). Drei Minuten später erhöhte Emir Adzamija auf 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff verkürzt Adnan Özcan auf 2:1. Legionär Patrick Schäfer mit zwei Toren sorgt für klare Verhältnisse. Mäder-Kapitän Harun Özkan per Freistoß betreibt noch Resultatskosmetik. Bei Mäder fehlten drei Leistungsträger. Viktoria Bregenz darf von der Rückkehr in die Westliga träumen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Viktoria Bregenz gewinnt in Mäder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen