Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vierter Sieg in Folge

©Manfred Obexer
Am Sonntag, den 27.09.2015 bestritt die PASCHANGA SPG Leiblachtal ihr viertes Meisterschaftsspiel gegen die SPG BayWaLamag FC Thüringen. Die Frauen vom Leiblachtal verließen den Platz mit einem 11:0. 

Schon in der 4. Minute fiel das erste Tor durch  Susanne Wucher. Durch einen schönen Treffer erhöhte Katarina Vukoja  zum 2:0. 10 Minuten später schoss Susanne Wucher das 3:0 (25. Minute). Kurze Zeit später folgten zwei weitere Tore von Katarina Vukoja (30. Minute/ 34. Minute). In der 38. Minute schoss Elisa Wucher ihr 8. Saisontor. Kurz vor dem Pausenpfiff traf Gamze Erdogdu zum 7:0. Die zweite Spielhälfte eröffnete Gamze Erdogdu mit ihrem zweiten Treffer (65. Minute). Anna Leite traf in der 73. Minute zum 9:0. Die eingewechselte Spielerin Anlena Achberger schoss ihr erstes Saisontor und erhöhte somit zum 10:0. Zum Endstand traf erneut Gamze Erdogdu in der 84. Minute zum 11:0.

Am kommenden Samstag, den 03.10.2015 spielen die Frauen der SPG Leiblachtal um 13:00 gegen FFC Vorderland 1c vor heimischem Publikum.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Vierter Sieg in Folge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen