Viert beste Unihockey Mannschaft Österreichs

Namen unter dem Gruppenbild von links nach rechts. hinten: Elia Wieser, Linus Kimpfler, Aaro Hakulinen, Mika Büchel, Ilmari Hakulinen, Julian Puzio, Joel Himmer, David Wieser, Andreas Cserep vorne: Noah Kimpfler, Fabian Wackernell, Bradley Köhlmeier, Elias Himmer
Namen unter dem Gruppenbild von links nach rechts. hinten: Elia Wieser, Linus Kimpfler, Aaro Hakulinen, Mika Büchel, Ilmari Hakulinen, Julian Puzio, Joel Himmer, David Wieser, Andreas Cserep vorne: Noah Kimpfler, Fabian Wackernell, Bradley Köhlmeier, Elias Himmer ©Österreichischer Floorball Verband
Die U14 der Feldkirch Knights erreicht bei ihrem Debüt in der Bundesliga in Villach auf Anhieb den vierten Platz!
U14 Feldkirch Knights

Während einer spannenden Gruppenphase, die sich von März bis April 2022 zog, brillierten die Knights des HFC Feldkirch in der Altersklasse U14 in der Westliga. Zum Finale in Villach am 7. Mai 2022 fuhren die zehn Spieler, zwei Torkeeper und der Jugendtrainer zusammen mit ihren Fans, zum Kleinfeldfinale nach Kärnten. Unter der Leitung des engagierten Trainers Fabian Wackernell, bestritten die Sportler zwei spannende Spiele gegen den Klagenfurter Verein KAC Floorball und die FBC Dragons aus Wien. Im Semifinale war der Gegner ebenso Favoriten und Titelverteidiger, der VSV Villach.

Nach dem Spiel gegen den Wiener Floorball Verein im kleinen Finale, durften sich die Spieler und Fans über den vierten Platz freuen!

Mit großem Teamgeist trainieren die Junior Knights auf den nächsten Spieltag, wo sie bei der international ausgetragenen oberschwäbische Floorball-Meisterschaft in Ochsenhausen (Deutschland) am 10. Juni 2022 als Favoriten den Titel verteidigen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Viert beste Unihockey Mannschaft Österreichs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen