AA

Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Fußach

Fußach - Bei einem Brand in Fußach sind am Donnerstagnachmittag vier Personen verletzt worden. Ein zweijähriges Mädchen schaltete gegen 14.40 Uhr unbemerkt den Herd ein, auf dem die Mutter Bügelwäsche abgelegt hatte.

Die Wäsche und ebenfalls dort liegendes Papier fingen Feuer. Die drei Brüder des Kleinkinds brachten ihre Schwester in Sicherheit und versuchten im Anschluss, den Brand mit Wasser zu löschen, so die Polizei. Die 44-jährige Mutter und die drei Söhne wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. An der Wohnung entstand laut Polizeiangaben erheblicher Sachschaden.  

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fußach
  • Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Fußach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen