AA

Vier Podestplätze beim BMX-DSM-Finale

Das Bludenzer BMX-Team in Volketswil
Das Bludenzer BMX-Team in Volketswil ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Volketswil, Bludenz (dk). Vier Podestplätze für die Riders vom BMX-Club Sparkasse Bludenz gab es beim Finale zur Deutschschweizer Meisterschaft (DSM) in Volketswil (SUI).

Jürgen Schelling (1. Cruiser 26+), Frederick Ender (2. Cruiser 15+), Christian Jäger (2. Cruiser 26+) und Maximilian Hugl (3. Cruiser 15+) sicherten sich dabei jeweils Plätze auf dem Podest. Weitere Finalplätze erreichten Ivo Mähr/Felix Mähr (4. Seitenwagen), Frederick Ender (5. Juniors 14/16), Andre Dutczak (6. Boys 12/13), Helmut Dutczak (6. Cruiser 26+), Janik Nohr (7. Anfänger II), Bjarne Schedler (7. Boys 10/11) und Noah Muther (8. Boys 12/13).

Alle Ergebnisse: www.bmxracing.ch

Bludenzer BMX-Infos: www.bmx-bludenz.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Vier Podestplätze beim BMX-DSM-Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen