Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vier Bregenzer für Nationalteam nominiert

Teamchef und Ex-Bregenzer Dagur Sigurdsson hat den Kader für den kommenden Lehrgang des österreichischen Nationalteams von 3. bis 14.1.2009 bekannt gegeben.

Unter den Nominierten sind mit Mare Hojc, Lucas Mayer, Nikola Marinovic und Fabian Posch wieder vier Bregenzer.

Das österreichische Nationalteam trifft am 3.1.2009 nach Weihnachts- und Neujahrsfeierlichkeiten im Rahmen der EM-Vorbereitung in Innsbruck zusammen. Unter den Nominierten sind mit Mare Hojc, Lucas Mayer, Nikola Marinovic und Fabian Posch wieder vier Bregenzer vertreten. Topscorer Roland Schlinger muss dieses Mal aufgrund eines operativen Eingriffs vergangenen Montag, ihm wurde ein Sacral Dermoid im Rückenbereich entfernt, pausieren. Auch Björn Tyrner muss beim nächsten Zusammentreffen des Nationalteams Alexander Kathrein vom HC Hard den Vortritt überlassen.

Die österreichische Elite ist zu Beginn in Innsbruck stationiert, wo sie am Dienstag den 6.1.2009 um 19:00 Uhr auf Slowenien treffen wird. Anschließend wird auf den Olympiastützpunkt in Dornbirn übersiedelt, wo neben Tests ein weiteres Spiel gegen Slowenien am Mittwoch den 7.1.2009 um 19:30 Uhr in Hard absolviert wird. Zum Abschluss reist die öserreichische Auswahl nach Ober- und Niederösterreich. Am 13.1.2009 in Traun und am 14.1.2009 in St. Pölten wird jeweils um 19:30 Uhr einmal gegen die Niederlanden gespielt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Vier Bregenzer für Nationalteam nominiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen