AA

Vielseitige Künstlerpersönlichkeit

Künstler Gerhard Mangold präsentierte Aquarellarbeiten
Künstler Gerhard Mangold präsentierte Aquarellarbeiten
Vernissage

Lauterach. Der Hörbranzer Künstler Gerhard Mangold konnte in der Altena Seifenfabrik zahlreiche Gäste und KunstliebhaberInnen bei der Präsentation seiner Aquarellarbeiten und seines Buches \”Vom Suchen und Finden\” begrüßen.

Gerhard Mangold ist ein Künstler mit einer besonderen Biographie. Aus einem inneren Drang heraus verschreibt er sich vor Jahrzehnten der Malerei und der Zeichnung, Ergebnis seines Schaffensdranges ist ein umfangreiches Oeuvre an Aquarellen und Zeichnungen. Im Mittelpunkt seiner Betrachtungen stehen nicht nur die Großartigkeiten des Lebens, sondern auch vermeintliche Kleinigkeiten, denen er besondere Aufmerksamkeit schenkt. Weiteres wichtiges Motiv sind für ihn die Menschen in ihrer Gesamtheit, aber auch deren Individualität. Gerhard Mangold gibt sich in seinem Schaffen nicht damit zufrieden, bloße Abbilder der ihn umgebenden Räume zu schaffen. Sein Horizont geht weiter, er sieht die Welt mit seinen Augen, nimmt Dinge wahr, die dem Betrachter verborgen bleiben, und thematisiert sie. Der Künstler beschäftigt sich einerseits mit den kleinen Dingen des Lebens, die dem Auge des Unaufmerksamen verborgen bleiben, andererseits beschäftigt er sich mit den großen und erhabenen Eindrücken in der Natur, in denen der Mensch nur klein und unscheinbar wirkt. Im Bildband sind die wichtigsten Zeichnungen und Aquarelle sowie Arbeiten in Mischtechnik des Künstlers enthalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Vielseitige Künstlerpersönlichkeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen