AA

Vielfältiges Musikwochenende in der Kirche

In der Kirche von Weiler sorgen am Wochenende musikalische Klänge für eine stimmungsvolle Atmosphäre
In der Kirche von Weiler sorgen am Wochenende musikalische Klänge für eine stimmungsvolle Atmosphäre ©Michael Mäser
In der Pfarrkirche von Weiler finden am kommenden Wochenende zwei Konzert-Highlights statt.

Weiler. Stimmungsvolle und tiefgründige Musik wartet auf die Besucher der Pfarrkirche in Weiler am kommenden Wochenende. Mit der „Songwriters Church“ und der Matinee im Rahmen der „konzert miniaturen vorderland“ öffnen die Kirchentüren für große Musik. 

Songs aus den 80ern und 90ern 

Den Auftakt zum Musikwochenende in der Pfarrkirche von Weiler macht dabei am Samstag ein Konzertabend für alle Jungen und Junggebliebenen. Im Rahmen der Reihe “Songwriters Church” spielt die heimische Band “Wurlitzer West” und wird Songs aus den 80ern und 90ern zum Besten geben. „Mit diesen Konzerten möchten wir unseren Glauben, unsere Spiritualität in einer anderen Form zum Ausdruck bringen“, erklären die Organisatoren Reinhard Decker und Jacqueline Haller. Zudem will die Kirche damit die Türen auch für neue Menschen und Gedanken öffnen. Die „Songwriter Church“ soll zwei bis drei Mal im Jahr stattfinden und im Anschluss an die Konzerte wartet auf die Besucher auch ein kleiner bewirteter Ausklang. Zum Auftakt in das neue Format sorgt die Band “Wurlitzer West” aus Weiler am kommenden Samstag, 18. September ab 19.30 Uhr mit einem bunt gemischten Repertoire aus Chart-Klassikern, Evergreens, modernen Hits bis hin zum Austro-Pop für Stimmung in der Pfarrkirche. 

Von Mozart bis zum Tango

Bei der Sonntags-Matinee am 19. September ab 11 Uhr sorgt dann das neu gegründete „Rheinklang Orchester“ mit einem bunten musikalischen Programm für Stimmung in der Pfarrkirche Heiligstes Herz Jesu. Die Musiker, aus den vier Ländern die alle an den Rhein angrenzen, spielen erfrischende Musik von Händel und Mozart, sowie nordische Volksmusik, hinreißende Filmmusik von Ennio Morricone und einen schwungvollen Tango aus dem bekannten Film “Der Duft der Frauen”. Moderiert wird die Matinee von Dorit Wocher, welche gewohnt charmant durch das Programm führen wird. Bei beiden Veranstaltungen werden die Besucher gebeten, sich an die aktuellen Corona Bestimmungen und an die 3G Regel zu halten. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Vielfältiges Musikwochenende in der Kirche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen