Viele Spenden zur Jubiläumsfeier

Zum einjährigen Saminapark-Jubiläum des Weltladens wurden viele Spenden gesammelt.
Zum einjährigen Saminapark-Jubiläum des Weltladens wurden viele Spenden gesammelt. ©Henning Heilmann
Ein Jahr Weltladen im Saminapark: Mit Tombola Spenden für Brunnen gesammelt
Ein Jahr Weltladen im Saminapark - Tombola zugunsten von Brunnenbau

FRASTANZ Im September 2019 bezog der Weltladen Frastanz die neuen, modernen und noch vorteilhafter gelegenen Geschäftsräume im neu eröffneten Saminapark. Aus diesem Anlass fand ein langer Jubiläumssamstag mit bunter Tombola und tollen Preisen statt. Bereits morgens begrüßten Waltraud und Norbert Hauser viele Gäste. Fleißig wurden Lose für die Tombola gekauft, deren Erlös an ein Brunnenbau-Projekt in Burkina Faso gehen, für das Heribert Gut in Vorarlberg Spenden sammelt. 

Großzügig gespendet

Für das leibliche Wohl war mit allerlei Köstlichkeiten wie heißem Leberkäs, bunten Kuchenspezialitäten sowie fair gehandeltem Weltladen-Kaffee bestens gesorgt. Bis zum späten Nachmittag konnten über 3.000 Euro für den Brunnenbau in Burkina Faso gesammelt werden. Feierlich wurde dafür ein symbolischer Scheck übereicht. Gut bedankte sich für die großzügigen Spenden mit einem nostalgischen Setzkasten. Um ihre Familie mit Wasser zu versorgen, müssen Frauen in Burkina Faso oft viele Kilometer laufen. Insgesamt konnten in den letzten zehn Jahren über 60 Brunnen errichtet werden.

Raum für Begegnung

„Der Weltladen Frastanz ist nicht nur ein Geschäftslokal für fair gehandelte Produkte, sondern auch ein wichtiger Begegnungsraum in unserer Marktgemeinde. Anlässlich einem Jahr Weltladen im Saminapark möchte ich stellvertretend für das ganze Team des Weltladens ein herzliches Dankeschön an Waltraud und Norbert Hauser richten“, erklärte Bürgermeister Walter Gohm, der mit Gattin Marion teilnahm. Am Basar zugunsten der Stunde des Herzens waren Ilse Meyer und Margit Innfeld im Einsatz.

Zu den weiteren Gästen der Jubiläumsfeier zählten E-Werke Geschäftsführer Rainer Hartmann, Vizebürgermeisterin Ilse Mock sowie Elmar und Katharina Tiefenthaler. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Viele Spenden zur Jubiläumsfeier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen