AA

Viel Zuwachs beim Tennisclub

Mit neuem Obmann und neuem Vorstand startet der TC in die neue Saison.
Mit neuem Obmann und neuem Vorstand startet der TC in die neue Saison. ©TC
Es bewegt sich viel beim Tennisclub Hard. Mit der Jahreshauptversammlung vom 26. April 2012 wurde der Vorstand neu bestellt. Als neuer Obmann vertritt Markus Köberle gemeinsam mit seinem Team die Angelegenheiten des Tennisclub Hard.

Viele Neumitglieder

Seit Beginn dieser Saison konnten durch das Angebot des Schnuppertennis und anderen Aktivitäten rund um den Tennisclub bereits 35 Neumitglieder (14 Erwachsene und 21 Jugendliche) für den TC Hard begeistert werden.
Die Vereinsmitglieder freuen sich wenn man einmal auf einen Sprung vorbeischaut und Interesse am Tennissport bekommt. Mit einer tollen Aktion macht der TC Hard dazu ein attraktives Angebot. Wer eine erwachsene Person über 21 zum Tennisclub Hard bringt, bekommt einen Gutschein für 2 Gratis-Hallenstunden.

Neben dem neuen Obmann gibt es nun für jede Interessensgruppe einen eigenen Ansprechpartner. Das Vereinsteam setzt sich zusammen aus:

Obmann                                           Markus Köberle

Jugendsportwart                             Bernd Huber

Sportwart                                        Lukas Büchele

Kassier                                            Gerald Kleiner

Beirat Jugendsportwart                   Klaus Böhler

Beirat Jugendsportwart Kids           Markus Assmann

Beirat Sport Frauen                         Bettina Fritsch

Beirat Sport Herren                          Wolfgang Ritter

Schriftführerin                                 Sonja Maria Langer

Gute Ausgangslage für die Play-Off Spiele

Die Vorrunden der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften sind gespielt. Und die Mannschaften des Tennisclub Hard haben sich größtenteils in eine gute Ausgangsposition für die Play-Off Spiele gebracht. Das Herren I der allgemeinen Spielklasse, sicherte sich mit Siegen über den TC Bregenz und den TC Vorderland den ersten Tabellenplatz und spielen nun um den Aufstieg in die A-Liga. Dieses Kunststück gelang auch der zweiten Mannschaft, welche mit Rang 1 ebenfalls beste Chancen haben, in die C-Liga aufzusteigen.
Bei den Senioren sind die Herren 35+ das Maß aller Dinge. Mit einem 9:0 Punkteverhältnis in der Vorrunde, wäre alles andere als der Meistertitel und der damit verbundene Aufstieg in die B-Liga, eine Überraschung. Anders erging es den Damen 45+, Herren 45+ und Herren 60+. Trotz eines Sieges in der Vorrunde, müssen alle drei in das untere Play-Off und spielen damit gegen den Abstieg. Die Herren 55+ liegen nach drei Spieltagen auf dem zweiten Platz der Tabelle und haben alle Chancen in die A-Liga aufzusteigen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Viel Zuwachs beim Tennisclub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen