Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Viel Neues bei Feldkirchs Handballern

©Steurer
Bald ist es wieder soweit und die HandballerInnen des Handballclubs Sparkasse BW Feldkirch starten in die neue Saison 2016/17. Jedoch ohne Vorbereitung geht es nicht.

Bereits seit 26. Juli hat die Herren 1 Mannschaft von Neo-Trainer Attila Czétényi mit der Vorbereitung für die neue Landesliga Saison begonnen. Trainer Czétényi will die Montfortstädter perfekt auf die neue Saison vorbereiten, daher finden viermal in der Woche verschiedene Kraft-, Konditions- und Handballtrainings statt. Natürlich werden auch mehrere Testspiele absolviert, wie zum Beispiel vergangenen Sonntag gegen Appenzell. Leider stehen Hannes Khüny und Roland Vogel der Mannschaft kommende Saison nicht mehr zur Verfügung, jedoch konnten bereits der ein oder andere Spieler verpflichtet werden.

Auch für die Damen 1 Mannschaft hieß es schwitzen bis zum Umfallen. Seit 1. Juli stand Konditionstraining an erster Stelle, nach und nach wurden Kraft und Koordination in das Training eingeführt. Ab August übernahm dann der neue Trainer Andreij Kuzo das Kommando. Auch hier möchte Trainer Kuzo die Mädels perfekt auf die lange WHA Saison einstellen. Das Team selbst wurde durch zwei Spielerinnen verstärkt. Einerseits mit Anika Willi am Kreis und Jennifer Reiter auf der Mitte und am Flügel. Leider stehen Kapitänin Elisabeth Schneider (Kreuzbandriss) und Katarina Gladovic für unbestimmte Zeit der Mannschaft noch nicht zur Verfügung

Beide Mannschaften freuen sich auf die kommende Saison und hoffen natürlich auf zahlreiche Unterstützung das ganze Jahr hindurch.

Erstes Spiel der Damen ist am 10.09.2016 um 18:00 Uhr und die Herren 1 dürfen zu Hause das erste Mal am 24.09 ihr Können unter Beweis stellen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Viel Neues bei Feldkirchs Handballern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen