Viel Lob und Anerkennung für das Englisch-Theater der Volksschule

„The Emperor´s Cool Clothes“ – erfolgreicher Theater-Event der Lochauer Volksschüler.
„The Emperor´s Cool Clothes“ – erfolgreicher Theater-Event der Lochauer Volksschüler. ©Schallert
Lochau. Die Begeisterung war groß, der Jubel unüberhörbar. Schüler, Eltern und Lehrpersonen der Volksschule Lochau feierten gemeinsam einen erfolgreichen Theater-Event.
„The Emperor´s Cool Clothes“ – Englisch-Theater der VS Lochau

Eindrucksvoll präsentierten die Kinder der Englisch-Theater-Workshop-Gruppe als Schauspieler, Tänzer und Sänger auf der Bühne der Festhalle das unterhaltsame Theaterstück „The Emperor´s Cool Clothes“, eine moderne Fassung des Andersen-Märchens „Des Kaisers neue Kleider“. Songs, Dances und Plays, professionell und schwungvoll in hervorragendem Englisch vorgetragen, begeisterten die zahlreichen Besucher bei zwei sehr stimmungsvollen Aufführungen in der Festhalle. Zusammen mit Nadine Rogg als pädagogische Begleitung führte „Native Speaker“ Sharon Yazzie-Herbert nicht nur ausgezeichnet Regie und Choreographie, sie hat das Stück sogar selbst geschrieben und entsprechend adaptiert.

Da gab es viel Applaus für die tollen Leistungen der jungen Künstler, unter anderem für Eric Freudenthaler und Fabian Graz (The Emperors), Naima Michler (Prime Minister), Kilian Böck (Minister One), Blanca Poschenrieder (Royal Dresser), Jasmina Pervic (Magic Mirror), Linda Huter (Dog), Sophia Hartl (Cat), Sarah Rinner und Luis Braza (Mrs. and Mr. Taylor) oder Julia Hammouda und Faye Bellet als „Gucci“ und „Chanel“. Mit dabei auch der Lochauer Kinderchor unter der Leitung von Brigitte Dünser und die 4.a Klasse mit einer Hip-Hop-Tanzshow, arrangiert von Klassenlehrerin Sandra Grabher.

Begeistert war natürlich auch die Direktorin Andrea Rüdisser-Sagmeister von den stärken ihrer Schüler: „Es ist dies auch ein schönes Ergebnis dieses ganz speziellen native speaker-Sprachprojektes in allen Klassen der Volksschule in Lochau, das nun schon seit vielen Jahren an der Schule durchgeführt wird. Für unsere Kinder ist dieses spezielle Projekt eine besondere Chance, Englisch als Zweitsprache möglichst früh zu erlernen und dies über einen native speaker von Anfang an möglichst akzentfrei und qualitativ vermittelt zu bekommen.“

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Viel Lob und Anerkennung für das Englisch-Theater der Volksschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen