VGKK weiter gegen Kassenfusion

©VOL.AT/Philipp Steurer, Screenshot ORF
Schwarzach - Auch nach einem Sozialpartner-Gipfel steht die VGKK einer Zusammenlegung der Sozialversicherungen skeptisch gegenüber.
Breite Front gegen Zerschlagung der VGKK
VGKK-Obmann zur Kassen-Fusion

Die Bauern haben hingegen schon konkrete Kassenfusionspläne, berichtet der ORF Vorarlberg. Sie werden sich in Zukunft eine Kasse mit den Selbstständigen teilen. Die Sozialversicherung der Bauern wird mit  der Versicherung der gewerblichen Wirtschaft fusionieren, wenn die bäuerlichen Interessen gewahrt bleiben, sagt Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger.

Bei der der VGKK stößt der Plan der Bundesregierung alle Gebietskrankenkassen auf eine österreichische Gesundheitskasse für alle Bundesländer zusammenzulegen weiterhin auf Skepsis.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • VGKK weiter gegen Kassenfusion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen