AA

VFV-Cup-Spiel im Stadion Hoferfeld: SV typico Lochau gegen SV Ludesch

Ein volles Haus und beste Fußballstimmung: Besuchen Sie am Dienstag das VFV-Cupspiel SV typico Lochau gegen den SC Ludesch im „Corona-FIT-gemachten“ Stadion am Hoferfeld!
Ein volles Haus und beste Fußballstimmung: Besuchen Sie am Dienstag das VFV-Cupspiel SV typico Lochau gegen den SC Ludesch im „Corona-FIT-gemachten“ Stadion am Hoferfeld! ©Schallert
Lochau. Zu einem Vorarlbergliga-Duell kommt es am Dienstag, 25. August, um 18.30 Uhr im Stadion Hoferfeld. Der SV typico Lochau empfängt in der 2. VFV-Cup-Runde den SV Ludesch.

Nach dem tollen 4:1 Heimsieg gegen Höchst holte man sozusagen „mit dem letzten Aufgebot“ mit einem 2:2 im Auswärtsspiel gegen Feldkirch – Torschützen Fabio Feldkircher (43. Minute/Elfmeter) und Tarkan Parlak (94. Minute) – einen weiteren Punkt.

Auch im Cupspiel am Dienstag fehlen immer noch zahlreiche verletzte Spieler – unter anderem Stefan Maccani, Patrick Prantl, Tobias Heidegger, Rene Nesensohn, Fatih Yildirim oder Georg Bantel. Betreut wird das Team noch einmal von Interimstrainer „Co-Trainer“ Günther Riedesser.

Neuer Trainer beim SV typico Lochau

Seinen ersten offiziellen Auftritt hat der neue Trainer Rifat Sen dann am Samstag, dem 29. August, im Heimspiel gegen den SC Fußach. Spielbeginn am Samstag im „Corona-FIT-gemachten“ Stadion am Hoferfel ist um 17 Uhr. Bereits um 14.45 Uhr spielen die „Lochau Juniors“ gegen BW Feldkirch 1b.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • VFV-Cup-Spiel im Stadion Hoferfeld: SV typico Lochau gegen SV Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen