AA

VfB Hohenems: Negativserie hält weiter an

Hohenems-Kapitän Matthias Ölz konnte die nächste Nullnummer auch nicht verhindern.
Hohenems-Kapitän Matthias Ölz konnte die nächste Nullnummer auch nicht verhindern. ©Thomas Knobel
VfB Hohenems

Hohenems. 38 (!) Meisterschaftsspiele in Folge ist Fußball-Vorarlbergligaklub VfB Hohenems nun schon ohne Erfolgserlebnis. Auch im Heimspiel gegen FC Brauerei Egg vor 300 Zuschauern reichte es für die Eisbacher-Elf trotz einer starken Leistung nicht zu einem Punktgewinn. Dabei lag Hohenems ohne die beiden Leistungsträger Manuel Lampert (verletzt) und Marc Gächter (berufliche Gründe) durch ein Pakic-Tor früh in Front, ehe die Bregenzerwälder die Partie mit 2:1-Toren noch drehten. Der zweite Saisontreffer vom einzigen Stürmer Marko Pakic war zuwenig um wichtige Zähler für den puren Abstiegskampf einzufahren. Spätestens nach der erneuten Nullnummer gegen die stark ersatzgeschwächten Wälder sind Ölz und Co. auch dort angekommen. Punkten heißt nun ab sofort die Überlebensdevise für Hohenems, da man sonst den Anschluss ans dichtgedrängte Mittelfeld der Tabelle frühzeitig verlieren würde. “Wir haben den Matchball zur zweiten Führung vergeben und wurden wieder bitter bestraft”, sagte Hohenems-Trainer Mandy Eisbacher. Pakic fand kurz nach Seitenwechsel eine sogenannte Hundertprozentige vor, aber konnte daraus kein Kapital schlagen. Schon nach vier Minuten scheiterte VfB-Mittelfeldspieler Gültekin Sönmez an Egg-Goalie Fabian Fetz in aussichtsreicher Position. Nach einem Pakic-Heber rettet Egg-Libero Richard Kapp für seinen geschlagenen Schlussmann auf der Linie (21.). Für die Eisbacher-Schützlinge warten in den nächsten Wochen harte Zeiten. Mit Rankweil (a), Viktoria Bregenz (h), Nenzing (a) und Wolfurt müssen gegen die Topklubs der Vorarlbergliga unbedingt Zähler her, sonst ist man in der Rückrunde im Frühling zum Siegen verdammt. In der Winterübertrittszeit besteht in Hohenems ohnehin Handlungsbedarf in Sachen frische Offensivkräfte.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hohenems
  • VfB Hohenems: Negativserie hält weiter an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen