AA

VfB Ball 2019 in Hohenems

Legänderer VfB Ball
Legänderer VfB Ball ©Birgit Loacker
Der legändere VfB Ball lockte wieder zahlreiche Besucher in den Löwensaal 
VfB Ball Hohenems

Hohenems Die Verantwortlichen hatten wie immer ein grandioses und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt . Vor allem die Lachmuskeln wurden auch heuer wieder stark beansprucht. Harald Achenrainer begrüßte das Publiku mit den Worten „Ein erfolgreiches Jahr 2018 mit guten Platzierungen liegt hinter uns, dies ist vor allem aber den Trainern und Ehrenamtlichen zu verdanken“.

Gesucht wurde dann das „Supertalent“. Bevor die Jury aber die Bühne betreten durfte begeisterte Mario Brandl mit dem Lied „Hohenems“ das Publikum. Bei der Suche nach dem Supertalent wurde nicht nur Musikalisches vorgetragen. Auch viele anderen Darbietungen wurden von einer „strengen Jury“ bewertet. So wurde das Publikum auf eine romantische Reise mitgenommen und war bei einem spannenden Boxkampf live mit dabei. Auch ein Zauberer konnte beobachtet werden, ebenso wie viele bekannte Schlager und Hits der vergangenen Jahre.

Ein Damen Quartett begeistere die Jury gleichermaßen wie das Publikum. Und als zu guter Letzt „Freddy Mercury“ die Bühne betrat hielt es das Publikum nicht mehr auf den Sitzen. Tosenden Applaus gab es, als alle Akteure auf der Bühne standen. Nach dem letzten Programmpunkt konnte das Tanzbein geschwungen werden. Die Grafenberger heizten wie jedes Jahr kräftig ein. Eine Weinbar rundete den Abend perfekt ab und wer noch nicht nach Hause wollte konnte ab zwei Uhr zum Katerfrühstück ins Gasthaus Habsburg spazieren.

„Jedes Jahr sagen wir uns, dass jetzt keine Steigerung mehr möglich ist und immer wieder schaffen es die Zuständigen ein sensationelles Programm auf die Füße zu stellen“, zeigten sich die Ballbesucher begeistert. LOA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • VfB Ball 2019 in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen