VEU Feldkirch will gegen den Leader Jesenice überraschen

©Luggi Knobel
Eine ganz schwere Aufgabe wartet auf die Lampert-Truppe am Freitagabend.

Das zweite Mal in Folge schiebt die VEU am Wochenende eine Doppelschicht. Nach dem Auswärtstrip nach Linz und Wien empfängt man am Freitagabend Ligakrösus Jesenice. Am Samstag gastieren die Montfortstädter dann zum Rückspiel in Meran.

Der Slowenische Topclub kommt als Tabellenführer in die Vorarlberghalle und bringt eine fast makellose Bilanz mit. Erst einmal nach regulärer Spielzeit und einmal nach Overtime mussten sich die Stahlstädter geschlagen geben. Beim Hinspiel in Slowenien machte die VEU aber eine sehr gute Figur und musste sich erst in der Overtime geschlagen geben. Ganz knapp mit 2:1 hatten die Montfortstädter Anfang Oktober den Kürzeren gezogen.  Die Gäste sind der klare Favorit, aber im eigenen Stadion werden die VEU Cracks sicher alles versuchen um den Steelers ein Bein zu stellen.

Tags darauf muss die VEU die Reise nach Meran antreten. Mit den Südtirolern haben die Feldkircher noch eine Rechnung offen. In einem offenen Schlagabtausch im Hinspiel in Feldkirch mussten sich die Feldkircher schlussendlich in der Overtime geschlagen geben. Auch im Rückspiel bei den Südtirolern dürften sich die beiden Mannschaften mit offenem Visier begegnen. Es wird wohl entscheidend sein welche der beiden Mannschaften ihre Chancen besser nutzt.

Im Kader der Feldkircher fehlt weiterhin der Langzeitverletzte Smail Samardzic und der beim HCI eingesetzte Verteidiger David Lupinski. Nicht mehr im Kader der VEU ist Srdjan Subotic. Der Serbisch-Ungarische Stürmer hatte den Verletzten Marcell Revesz vertreten, der nun wieder voll einsatzfähig ist.

BEMER VEU Feldkirch – HDD SIJ Acroni Jesenice

Feldkirch, Vorarlberghalle ,Freitag 05.11.2021, 19:30h

HC Meran/o Pircher – BEMER VEU Feldkirch

Meran, Meranarena, Samstag 06.11.2021, 19:30h

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • VEU Feldkirch will gegen den Leader Jesenice überraschen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen