AA

VEU Feldkirch will auf die Erfolgsstraße zurück

©Luggi Knobel
Die Montfortstädter wollen gegen Cortina endlich wieder jubeln

Sa, 06.03.2021, 19:30 Uhr: VEU Feldkich – S.G. Cortina Hafro
Referees: HOLZER, SCHAUER, Huber, Martin.
Die VEU Feldkirch befindet sich in der aktuellen Formtabelle nur auf dem 15. und somit vorletzten Platz. Die Vorarlberger konnten lediglich zwei der letzten acht Spiele für sich entscheiden. In der Gesamttabelle sind die Vorarlberger bereits auf Platz elf zurückgerutscht. Der Vorsprung auf Platz dreizehn beträgt nur noch fünf Punkte. Gegner S.G. Cortina Hafro wiederum befindet sich in starker Form. Der Tabellensechste gewann die letzten fünf Spiele allesamt und kämpft weiterhin um die Top-4 und somit die direkte Playoff-Qualifikation. Der Rückstand auf die viertplatzierten Asiago Hockey beträgt fünf Punkte. Im ersten Saisonduell setzte sich SGC mit 6:4 durch. Im Schlussdrittel sorgte Liga-Top-Torschütze Remy Giftopoulos (27 Tore) mit einem Doppelpack für die Entscheidung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • VEU Feldkirch will auf die Erfolgsstraße zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen