AA

VEU Feldkirch übernimmt nun die Tabellenspitze

©Christian Rothmund
Die Cracks von Trainer Michael Lampert liegen mit zwei Punkten Vorsprung und einem Spiel weniger in Front
Szenen VEU Feldkirch vs Linz
NEU

Zwei Punkte Vorsprung und ein Spiel weniger ausgetragen, so die gute Ausgangslage der VEU Feldkirch vor der Endphase in der Zwischenrunde Gruppe B der Alps Hockey League. Nach dem glanzvollen 6:5-Heimsieg gegen den Zweiten HC Fassa gewann Feldkirch im Schongang gegen den Letzten Steel Linz. Christoph Draschkowitz (4:42), Niklas Gehringer (8:56), Robin Soudek (32:08), Martin Mairitsch (37:03), Kevin Puschnik (52:54) waren die Torschützen beim 5:0-Heimerfolg über die Oberösterreicher. Bereits am Dienstag muss die VEU Feldkirch nach Kitzbühel, am Donnerstag gastiert Zell am See in der Vorarlberghalle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • VEU Feldkirch übernimmt nun die Tabellenspitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen