AA

VEU Feldkirch Spieler Laurin Müller schlimm verletzt

©Luggi Knobel
VEU Feldkirch Neuerwerbung Laurin Müller (22) musste im Krankenhaus Feldkirch an der Schulter behandelt werden.

Das war der Liveticker vom Spiel VEU Feldkirch vs Bregenzerwald

Pechvogel im prestigeträchtigen Derby zwischen der VEU Feldkirch und dem EC Bregenzerwald war VEU-Neuerwerbung Laurin Müller (22). Schon in seinem zweiten Spiel für die Feldkircher war er der Unglücksrabe. Nach einem Check von hinten in die Bande, das die Referees nicht einmal mit einer Zweiminuten-Strafe ahndeten, verletzte sich der Abwehrspieler schon nach vier Minuten. Inzwischen wurde der 22-jährige Verteidiger schon im Krankenhaus Feldkirch an der Schulter behandelt und eine genaue MRT Untersuchung wird Klarheit bringen. Laurin Müller wird vermutlich mehrere Wochen verletzungsbedingt fehlen. Fakt ist, dass Feldkirch mit Trainer Michael Lampert das Derby gegen die Wälder nur mit den vier zur Verfügung gestandenen Verteidigern Steven Birnstill, Luca Kohlmaier, Patrick Ratz und Philipp Koczera fertig gespielt haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • VEU Feldkirch Spieler Laurin Müller schlimm verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen