AA

VEU Feldkirch gastiert in Jesenice

©Hartinger
Im letzten Spiel vor dem Start des Play Off Viertelfinales gastiert die FBI VEU Feldkirch in Jesenice.  

Die slowenische Profitruppe ist in der heurigen Saison alles andere als der Lieblingsgegner der Lampert Truppe. Nach zwei knappen Niederlagen im Grunddurchgang  musste die VEU im Master Round Heimspiel wieder eine Niederlage einstecken.

Im vierten Aufeinandertreffen mit den Stahlstädtern möchten die Feldkircher noch einmal Alles geben  um die Bilanz zu verbessern.  Leider werden die Feldkircher auch im letzten Spiel  vor dem Play Off Start nicht vollständig antreten können. Während Coach Michael Lampert auf die Rückkehr von Stefan Spannring und Patrick Maier hoffen darf, werden Sticha und Lindgren weiter fehlen und auch der Einsatz von Patrick Breuss ist fraglich.

Jesenice kämpft noch um den dritten Tabellenplatz und will im Heimspiel deshalb unbedingt Punkte einfahren. Die ersten Drei der Master Round erwerben sich das Pick Recht auf den Viertelfinal Gegner und können sich aus den Plätzen 5 bis 8 ihren Gegner aussuchen.

HDD Jesenice – FBI VEU Feldkirch  

Jesenice, Samstag 25.02.2017 19:30h

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • VEU Feldkirch gastiert in Jesenice
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen