Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VEU Feldkirch fordert gleich zwei EBEL-Farmteams

©Luggi Knobel
Innerhalb von 24 Stunden bekommt es die VEU Feldkirch mit dem EC KAC II und den Red Bull Hockey Juniors zu tun.

Eine ambitionierte Aufgabe gegen die jungen laufstarken EBEL Farmteams zweier österreichischer Topclubs.

Erster Gegner am Freitag ist die zweite Mannschaft des österreichischen Rekordmeisters KAC. Der EC KAC II hatte lange die rote Laterne in der Alps Hockey League inne, ehe die Rotjacken im Dezember die ersten Siege in der regulären Spielzeit feiern konnten und auch die beiden ersten Spiele im Kalenderjahr 2019 gewannen. Mit knappen Niederlagen gegen Topfavoriten und einem Overtimesieg gegen Mailand hatten die Kärntner davor schon aufgezeigt. Seit den Kantersiegen gegen Zell am See und Jesenice in den ersten beiden Jänner Spielen ist wohl jedes Team der Liga vorgewarnt ob der Qualitäten der jungen Rotjacken. Hier wird es im Heimspiel für die Feldkircher wichtig sein ihre Routine auszuspielen und die sich bietenden Chancen konsequent zu nutzen.

Am Samstag steht dann das Duell mit den Juniors von Red Bull Salzburg auf dem Programm. Die Mozartstädter spielten von Saisonbeginn an vorne mit und liegen derzeit einen Platz hinter der VEU auf Tabellenplatz 6. Die Qualitäten der Salzburger liegen ebenfalls im Tempospiel und in der Tiefe des Kaders. Das Hinspiel in Salzburg konnten die Jungbullen mit 3:2 für sich entscheiden. Nach den ersten zwanzig Minuten hatten die Feldkircher noch mit 2:1 geführt. Wollen die Montfortstädter die Punkte in Feldkirch behalten wird eine konzentrierte Mannschaftsleistung über die volle Spielzeit nötig sein und auch die zuletzt nicht ausreichende Scoring Effizienz sollte besser sein.

VEU Feldkirch – EC KAC II

Feldkirch, Vorarlberghalle, Freitag 11.01.2019, 19:30h

VEU Feldkirch – Red Bull Hockey Juniors

Feldkirch, Vorarlberghalle, Samstag 12.01.2019, 19:30h

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • VEU Feldkirch fordert gleich zwei EBEL-Farmteams
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen