AA

Verteidiger Nesta fit

Fußball-Italien atmet auf. Zumindest Verteidiger Alessandro Nesta kann am Montag in Hannover das WM-Auftaktspiel der "Squadra Azzurra" gegen Ghana bestreiten.

Der 30-Jährige vom AC Milan hatte in den vergangenen Wochen an einer Muskelentzündung im Adduktorenbereich laboriert. „Von heute an steht Nesta dem Teamchef zur Verfügung“, sagte Italiens Teamarzt Enrico Castellaci am Samstag nach einer Ultraschall-Untersuchung im Trainingslager in Duisburg.

Nationaltrainer Marcello Lippi muss mit Gianluca Zambrotta (Juventus Turin) und Gennaro Gattuso (AC Milan) auf Grund von Oberschenkelverletzungen bereits zwei Stammspieler vorgeben. Beide könnten laut Angaben des Teamarztes allerdings bereits kommende Woche wieder mit dem Training beginnen und im zweiten Gruppenspiel nächsten Samstag in Kaiserslautern gegen die USA ihr Comeback geben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball-WM 2006
  • Verteidiger Nesta fit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen