Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verlieren verboten für Feldkirchs Handballer

©Luggi Knobel
Am Sonntag folgt das nächste Auswärtsspiel für die abstiegsbedrohten Landesliga-Herren aus Feldkirch. Die Mannschaft gastiert beim Tabellenvierten TV Reichenbach.  

Routinierte Hausherren

Reichenbach steht aktuell mit 29:13 Punkten auf dem vierten Platz der Landesligatabelle. Das Hinspiel im November konnte die Mannschaft von Trainer Volker Haiser klar und verdient mit 22:34 gewinnen. Der TVR gilt als Konterstarke Mannschaft, welche jeden Ballverlust des Gegners in Kontertore bestraft. Top-Goalgetter von Reichenbach ist Alexander Stammhammer, der durchschnittlich für 6 Treffer im Spiel sorgt. Aber auch auf Timo Häußermann und Peteyr Scheffold muss der Blau-Weiße Abwehrverbund Acht geben. Reichenbach konnte alle Heimspiele der Rückrunde für sich entscheiden und gilt als enorm starke Heimmannschaft.

Nur Punkte zählen

Aktuell stehen die Montfortstädter auf dem 9. Tabellenplatz (15:27). Die Mannschaft trennt jedoch nur 4 Punkte vom Relegationsplatz. Dass sich die Mannschaft mit einem Punktgewinn ein wenig Luft verschaffen würde, ist klar. Die BW-Akteure wollen an die Leistung aus Halbzeit 1, vergangene Woche, anknüpfen. Enorm wichtig wird es sein, dass sich Feldkirch auf die Abwehrarbeit konzentriert, um nicht wieder 36 Gegentreffer zu erhalten. Positiv ist, dass Trainer Balogh wieder auf Flügelflitzer Christoph Kornexl zurückgreifen kann. Die Mannschaft muss bis zum Ende 120% geben und über die gesamte Partie konsequent und kampfbereit spielen. Franz & Co. wollen in Reichenbach unbedingt punkten und werden motiviert die Reise antreten.

 

  1. Runde Landesliga Staffel 3 
    TV Reichenbach – HC Sparkasse BW Feldkirch 
    Brühlhalle, Reichenbach  

 

Spielbeginn ist am Sonntag, 25. März um 17:00 Uhr in Reichenbach.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Verlieren verboten für Feldkirchs Handballer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen