Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verlegerrunde als Gäste am Arlberg

Verleger Eugen A. Russ (l.) mit Thomas Kralinger, LH Markus Wallner und Bgm. Ludwig Muxel mit VN-CR Verena Daum-Kuzmanovic.
Verleger Eugen A. Russ (l.) mit Thomas Kralinger, LH Markus Wallner und Bgm. Ludwig Muxel mit VN-CR Verena Daum-Kuzmanovic. ©Miro Kuzmanovic
Zürs, Lech - Topaktuelle Themen am Medienmarkt und willkommene Sportlichkeit auf Skiern: Vertreter des Verbandes Österreichischer Zeitungen (VÖZ) mit Präsident Thomas Kralinger und Geschäftsführer Gerald Grünberger an der Spitze hatten den Arlberg zum Schauplatz einer Vorstandsklausur gemacht.
VÖZ-Klausur am Arlberg

Als Gastgeber im westlichsten Bundesland konnte Verleger Eugen A. Russ mit Irene nicht nur eine Reihe prominenter Referenten, darunter Justizminister Wolfgang Brandstätter, Dirk Specht (FAZ), Sascha Pallenberg (netbooknews.de) oder Agenturbetreiber Mariusz Demner zur Tagung im renommierten Fünf-Sterne-Hotel Zürserhof willkommen heißen. Zur Klausur samt Empfang des Landes durch LH Markus Wallner und die Gemeinde Lech mit Bürgermeister Ludwig Muxel im Hotel Alpin Vital hatten sich auch Geschäftsführer Markus Raith (Russmedia), Klaus Schweighofer und Christian Schmidt-Hamkens (Styria), Christian Rainer (Profil) mit ORF-Lady Nadja Bernhard, Thomas Spann und Walter Walzl (Kleine Zeitung), Hermann Petz mit Carmen, Helmut Hanusch (News), Clemens Pig und Peter Kropsch (apa) sowie Rainer Novak (Die Presse) und Alexander Mitteräcker (Standard) aufgemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.dabei
  • Lech
  • Verlegerrunde als Gäste am Arlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen