Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verklausung durch Starkregen in Dalaas

Dalaas - Am Sonntag kam es gegen 21 Uhr durch die anhaltenden starken Regenfälle zu Geschiebeverlagerungen im Radonnatobel im Gemeindegebiet von Dalaas. Aufgrund dessen kam es zu Verklausungen bei der Behelfsbrücke auf der L 97 über das Radonnatobel.

Die Verklausungen mussten durch die Feuerwehr Dalaas sowie einen Bagger beseitigt werden. Gegen 23 Uhr war die L 97 wieder unbehindert befahrbar. Die Feuerwehr Dalaas war mit drei Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz. (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dalaas
  • Verklausung durch Starkregen in Dalaas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen