AA

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Lustenau

In Lustenau kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall.
In Lustenau kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. ©VOL.AT
Unfall mit drei Fahrzeugen in Lustenau: Ein 22-jähriger Pkw-Lenker prallte gegen ein verkehrsbedingt anhaltendes Auto, dieses wurde durch den Aufprall gegen das nächste Fahrzeug gestoßen.
Bilder vom Unfall
NEU

Am Dienstag gegen 7.45 Uhr war ein 22-jähriger Pkw-Lenker auf der Hohenemserstraße L203 in Richtung Lustenau Zentrum unterwegs. Ein vor ihm verkehrsbedingt anhaltendes bzw. stehendes Fahrzeug eines 46-Jährigen Lenkers bemerkte der 22-Jährige zu spät - trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte er eine Kollision nicht mehr vermeiden. Das Fahrzeug des 46-Jährigen wurde durch den Aufprall gegen das nächste Auto gestoßen, das von einer 42-jährigen Frau gelenkt wurde.

Zwei Personen leicht verletzt

Der 22-Jährige und die 42-Jährige zogen sich bei den Zusammenstößen leichte Verletzungen zu und mussten mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert werden. An allen drei Fahrzeugen entstand teils erheblicher Sachschaden. Ein Alko-Test bei allen Lenkern verlief negativ.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Lustenau