Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Bludenz

Vier von fünf Pkw-Insassen mussten ins Krankenhaus.
Vier von fünf Pkw-Insassen mussten ins Krankenhaus. ©APA (Themenbild)
Bludenz. Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag, als zwei Pkw auf einer Kreuzung kollidierten.

Ein 24-Jähriger war mit zwei Begleitern gegen 12:45 Uhr auf der Jellerstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Unterfeldstraße kam es zum Zusammenprall mit dem Pkw eines 23-Jährigen, der aus der benachrangten Unterfeldstraße in die Kreuzung einfuhr.

Alle drei Insassen des ersten Pkw sowie die Beifahrerin des 23-Jährigen mussten mit leichten Verletzungen im LKH Bludenz ambulant behandelt werden. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und wurden abgeschleppt. Vier Mann der Feuerwehr Bludenz übernahmen die Aufräumungsarbeiten, unter anderem musste ausgelaufenes Öl gebunden werden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen