Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Niederösterreich: Auch Wiener unter den Verletzten

Ein Motorradfahrer musste mit einem Hubschrauber ins Spital gebracht werden.
Ein Motorradfahrer musste mit einem Hubschrauber ins Spital gebracht werden. ©APA
Ein Verkehrsunfall im Bezirk Gänserndorf forderte am Sonntagnachmittag fünf Verletzte. Beim Unfall waren auch zwei Wiener beteiligt.

Laut Polizei hatte ein 25-Jähriger aus Wien mit seinem Motorrad auf der L5 bei Lassee ein Traktorgespann mit zwei Anhängern überholen wollen. Dabei dürfte er den entgegenkommenden Pkw einer 50 Jahre alten Frau aus dem Bezirk Gänserndorf übersehen haben. Die beiden Fahrzeuge kollidierten seitlich. Der Motorradlenker kam zu Sturz.

Motorradfahrer mit Hubschrauber abtransportiert

Die Pkw-Lenkerin verriss ihr Auto, das ins Schleudern geriet und gegen den Pkw eines 72-jährigen Wieners prallte. Ein weiterer Motorradfahrer, ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf, kollidierte mit beiden Wagen und stürzte. Er wurde von “Christophorus 3” in das Landesklinikum Baden geflogen.

Der 25-Jährige wurde in das Sozialmedizinische Zentrum Ost in Wien transportiert, die 50 Jahre alte Autofahrerin ins Landesklinikum Hainburg. Der 72-Jährige und seine 69-jährige Mitfahrerin begaben sich laut Polizei selbstständig in ärztliche Behandlung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Verkehrsunfall in Niederösterreich: Auch Wiener unter den Verletzten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen